Leben auf dem BARTELSHOF

Der BARTELSHOF liegt mit seinem 3.914 qm großen Grundstück mitten im Herzen von Wettmar im schönen Burgwedel. Auf dem BARTELSHOF befinden sich sechs Gebäude mit insgesamt 13 Wohnobjekten. Die Objekte bestehen aus 8 mehrgeschossigen Häusern und 5 Wohnungen – alle mit unterschiedlich großen Wohnflächen.

Der Hof, als geschlossene Einheit, bietet zahlreiche Möglichkeiten einer modernen Hofgemeinschaft. Die liebevoll aufeinander abgestimmten Gebäude, Gärten, Elemente, Nutz- und Gemeinschaftsflächen, machen den BARTELSHOF so einzigartig.

Die Gebäude und der Lageplan

Die zum Teil historischen Backsteinbauten und Fachwerkhäuser auf dem BARTELSHOF zeigen das für Niedersachsen typische ländliche Erscheinungsbild. Mit größtmöglicher Sorgfalt und Liebe zum Detail wurden die Gebäude restauriert, ihre Merkmale erhalten und mit modernsten Ausstattungen kombiniert, um genau diese Tradition zu bewahren.

Der Lageplan zeigt farblich getrennt die 6 Gebäude, die Aufteilung der 13 Objekte und die dazugehörigen Parkflächen (kleine Nummern).

Die 13 Objekte

Plattdeutsche Namen für jedes Haus unterstreichen die Historie und Individualität jedes einzelnen Objektes.

Über das Anklicken des Namens gelangen Sie direkt zum gewünschten Objekt.

Broschüre mit allen Objekten

Sie finden eine komplette Übersicht aller Mietobjete auch in unserer Broschüre. Diese können Sie hier als PDF herunterladen und durchblättern.

DOWNLOAD BROSCHÜRE (37 MB)

Nachfolgend nun alle 13 Objekte

DAT NEJE HUUS – Das Doppelhaus mit 2 Objekten

DAT NEJE HUUS
Objekt 1

DAT NEJE HUUS 1 ist eines des neuen Doppelhauses mit einem Wohnerlebnis über 3 Etagen. Mit eigenem Carport, Garten und voll ausgebautem Dachgeschoss bietet dieses Objekt ausreichend Platz für eine Familie mit mehreren Kindern. Dieses Gebäude ist das jüngste Bauwerk auf dem BARTELSHOF und komplettiert als Neubau das Gebäude-Ensemble aus Bestandsbauten und anspruchsvollsten Umbauten.

DAT NEJE HUUS – Das Doppelhaus mit 2 Objekten

DAT NEJE HUUS
Objekt 2

DAT NEJE HUUS 2 ist das zweite zur Hofmitte gelegene Doppelhaus. Die beiden Häuser sind baugleich, nur mit gespiegelter Raumaufteilung. Auch dieses Haus verfügt über einen eigenen Carport, einen Garten und ein voll ausgebautes Dachgeschoss.
Die hochwertige Ausstattung beider Häuser, mit Luxusküche und exklusiven Design-Bädern, fertig eingebautem Lichtsystem und einer hochmodernen Heizanlage über Wärempumpen, machen diese Häuser zu begehrten und exklusiven Wohnobjekten.

GLASHUUS · SÜNN · UTBLICK · LÜCHTBLICK · HILLEN

Objekt 3 bis 7 unter einem Dach

Wo früher einmal Stallungen und ein großer Heuboden beherbergt waren, befinden sich heute fünf exklusive Wohnträume, die keine Wünsche offen lassen.

Alle fünf Häuser unter einem Dach mit reichlich Platz zum Leben und Genießen. Jedes Objekt hat einen eigenen Garten mit Terrasse, einen eigenen Hauseingang und zwei KFZ-Stellplätze.
Das Gebäude liegt traumhaft schön, vis-à-vis zur benachbarten St.-Marcus Kirche. Mitten im Ort und doch so idyllisch.

GLASHUUS
Objekt 3

DAT GLASHUUS besticht durch seinen traumhaften Wintergarten, der zu jeder Jahreszeit das Leben im Haus bereichert. Die hochwertige Ausführung mit Dreifachverglasung ermöglicht die Nutzung bei jedem Wetter und allen Temperaturen. Der Wohnbereich wird somit erweitert und optisch in den Garten verlegt. Viel zusätzliches Licht bringt noch mehr Leben ins Haus.

Oder genießen Sie den Blick aus dem Bullauge im Obergeschoss. Dieses ausgefallene Extra gehört zur hauseigenen Sauna, die ihren Zugang über das große Wellness-Badezimmer hat.
DAT GLASHUUS – ein echtes Traumhaus über 3 Ebenen.

HUUS SÜNN
Objekt 4

Im HUUS SÜNN scheint die Sonne direkt ins Herz dieses schönen Mittelhauses. Es bietet neben der Südterrasse mit Garten zusätzlich auf der gegenüberliegenden Nordseite einen großen überdachten Balkon. Der Zugang erfolgt über das große luxuriöse Wellnessbad. Ausreichend Sichtschutz und genügend Platz sind auf dem Balkon vorhanden. Da bietet es sich geradezu an, den Wellnessgedanken aufzugreifen und hier einen Whirlpool aufzustellen. Die zwei großen Dachfenster ermöglichen freien Blick in den Himmel und laden zum Träumen ein. Entspannung pur – ganz einfach im neuen Zuhause.

HUUS UTBLICK
Objekt 5

HUUS UTBLICK macht seinem Namen alle Ehre. Die Aussicht zur Südseite ist sicher einzigartig in Wettmar. Man schaut bis hinüber auf das benachbarte Grundstück der Kirchengemeinde. Es scheint fast so, als hätte man diesen tollen Ausblick für sich ganz alleine.
Raffinierte Details im Haus sorgen zusätzlich für mehr Aus- und Einblick. Mit Fenstern in den Innenwänden wird die schöne Aussicht bis in den nächsten Raum weitergeleitet, so kommt zusätzlich natürliches Licht in die mittig gelegenen Wohnbereiche.

HUUS LÜCHTBLICK
Objekt 6

HUUS LÜCHTBLICK – weil Licht und Schatten hier harmonisch vereint sind. Schon beim Betreten des Erdgeschosses fällt der Blick auf die große Fensterfront und in den südlichen Garten. Sie verläuft über beide Geschosse, während die außergewöhnliche Fassade mit dem offenen Fachwerk hier zusätzlich Akzente setzt und die schönsten Schattenwürfe in den Wohnraum zaubert.

Die offene Galerie über dem Essbereich bildet das moderne Pendant zu dem historischen Gebäude. Das großzügig geschnittene Eckhaus besticht nicht zuletzt auch durch seinen großen Garten und seine zwei Terrassen. Eine Einladung zum Wohlfühlen.

HUUS LÜCHTBLICK ist das einzige Objekt auf dem BARTELSHOF mit einem Kellerraum. Weitere Möglichkeiten zum Verstauen und Abstellen bestehen auch auf dem ca. 70 qm großen Dachboden, der über eine Dachbodentreppe im Obergeschoss erreichbar ist.

HUUS HILLEN
Objekt 7

HUUS HILLEN verdankt seine Namensgebung dem ehemaligen großen Heuboden des Gebäudes. Ein kleiner Teil davon steht diesem Objekt als Stauraum über eine Dachbodentreppe zur Verfügung. Das Haus bietet einen herrlichen Blick in den Innenhof und in den westlichen Garten. Der Garten, mit seinem wunderschönen Magnolienbaum, bietet reichlich Platz und Ruhe zum Entspannen.

Ein in seiner Bauart außergewöhnlicher Balkon ist der Blickfang zum Innenhof des Gebäude-Ensembles. Das Überdach des Balkons mit seinen großen Dachflächenfenstern lässt Raum zum Träumen und ermöglicht freien Blick in den Himmel. Ein tolles Plätzchen zu jeder Jahreszeit und optisch ein echtes Highlight. Willkommen in einem Wohntraum auf zwei Ebenen.

So individuell, wie das Leben.
WOHNEN IM HUUS LEVEN

HUUS LEVEN ist ein wunderschöner Backsteinbau aus dem Jahre 1884 und somit das älteste Gebäude auf dem BARTELSHOF. Heute befinden sich vier Wohnobjekte in dem Haus. Vom kleinsten Raumwunder bis zum ausgebauten Dachgeschoss mit Aha-Effekt ist hier alles dabei. Das Ergebnis einer umfangreichen und liebvoll bis ins Detail geplanten Sanierung der Wohnungen kann sich wirklich sehen lassen.

Die zum Teil außergewöhnlichen baulichen Besonderheiten wurden bewusst in Szene gesetzt und hervorgehoben. Und hier wird wieder deutlich: Standard ist nicht gut genug auf dem BARTELSHOF. Dieses Leitbild prägt alle Objekte auf dem Hof und steht in besonderem Maße für die Wertschätzung an die Menschen, die hier leben.

HUUS LEVEN
Objekt 8

Objekt 8 im HUUS LEVEN ist flächenmäßig der größte zusammenhängende Bereich im Haus und für die Nutzung einer Praxis oder als Büro konzipiert. Das Objekt erstreckt sich über die gesamte Grundfläche des Hauses zuzüglich eines Teilbereichs des angrenzenden Hauses. Die Räume sind hell und freundlich und im Foyer ist der antike Kachelofen ein echter Blickfang. Zum Objekt gehören drei Parkplätze auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

HUUS LEVEN
Objekt 9

Objekt 9 im HUUS LEVEN bietet höchstmöglichen Komfort auf kleinstem Raum. Klein aber fein trifft es hier auf den Punkt.

Das Einzimmer-Appartement mit zusätzlichem Abstellraum befindet sich im ersten Obergeschoss und hat ein Fenster in südlicher Richtung und eine gemütliche Dachschräge mit 2 Veluxfenstern in westlicher Richtung.

Huus Leven vereint Wohnungen in unterschiedlichen Größen unter einem Dach – auch das macht die lebendige Hausgemeinschaft auf dem BARTELSHOF aus.

HUUS LEVEN
Objekt 10

Objekt 10 im HUUS LEVEN bietet viel Platz für die persönliche Entfaltung. Der Wohnbereich mit offenem Übergang in die Küche ist großzügig und hell. Die exklusive Küche wird optisch mit einer Essinsel vom Wohnbereich getrennt. In dieser Wohnung bleiben keine Wünsche offen.

Rustikale Elemente, wie offenes Fachwerk und Sprossenfenster im Landhausstil, kommen in dem modernen Umfeld hochwertiger Bodenbeläge und Einbauelemente besonders gut zur Geltung.

Das Objekt verfügt über einen Garten mit einer großzügigen, windgeschützten, überdachten Terrasse, einem zur alleinigen Nutzung angrenzenden WC und einem Holz-Gartenhaus zur
Unterbringung von Geräten oder Fahrrädern.

HUUS LEVEN
Objekt 11

Objekt 11 im HUUS LEVEN ist eine wirklich einzigartige Wohnung. Eine Spindeltreppe führt über das erste Obergeschoss bis ins Dachgeschoss. Der Koch-, Ess- und Wohnbereich mit Kaminofen treffen mittig auf eine außergewöhnliche Dachträgerkonstruktion mit großen Fenstern, die von oben viel Licht in die Wohnung bringen. Ein Balkon zur Südseite, bietet einen herrlichen Blick über Wettmar. Ein rundes Giebelfenster zur Nordseite schmückt mit seinem bunten Glasornament den Innenraum der Duschkabine. Ein weiteres Highlight dieser Wohnung und ein toller Blickfang.

DAT ECKHUUS – wohnen auf zwei Ebenen

ECKHUUS
Objekt 12

DAT ECKHUUS ist ursprünglich einmal das hauseigene Schwimmbad von HUUS LEVEN gewesen. Heute ist daraus ein modernes und gemütliches Wohnhaus geworden. Über zwei Ebenen erstreckt sich der Wohn- und Schlafbereich. Dat Eckhuus ist mit einer exklusiven Einbauküche und einem Design-Badezimmer ausgestattet. Die eigene Terrasse und der kleine Garten machen dat Eckhuus zu einer wahren Wohnoase.

DAT AREND HUUS – ganz für sich und doch mitten drin

AREND HUUS
Objekt 13

DAT AREND HUUS, stets bewacht vom stolzen Adler und gekennzeichnet durch sein rundes Giebelfenster, welches auf dem BARTELSHOF noch öfter zu sehen ist. Zu dem Objekt gehören ein Wintergarten, eine große Terrasse mit Garten, ein Gartenschuppen und ein PKW-Stellplatz vor der überdachten Eingangstür. Umsäumt wird das Grundstück von einer klassischen roten Backsteinmauer mit schmiedeeisernen Zaunelementen.